Angebot

Angebote für Schulklassen und Gruppen

Die Drachenforscher der Hochschule für Drakologie können Unterstützung von fleissigen kleinen Forscherinnen und Forschern bestens gebrauchen. Deshalb bieten wir verschiedene Vermittlungsprogramme für Schulklassen und Gruppen an, um die Drachenforschung voranzutreiben. Drachen sieht man nur sehr selten. Das heisst aber nicht, dass es sie nicht gibt! Und umso interessanter ist es nach ihnen zu forschen und ihre Spuren zu suchen. Und wenn wir sie auch nicht so leicht zu Gesicht bekommen, können wir uns dafür vorstellen, wie sie aussehen könnten, wie sie leben, wie sie sich unterhalten, was sie fressen und vieles mehr. Lasst uns gemeinsam die Natur genau beobachten, unseren Lebensraum spielerisch entdecken, unserer Fantasie freien Lauf lassen und Geschichte(n) erzählen.

Die 4 Themen-Unterrichtseinheiten mit Lehrplan-Anbindung für Zyklus 1 + 2 beinhalten:

  • Inhaltliche Zielsetzungen, Lehrplan-Informationen, praktische Informationen zu Buchung, Exkursion und Reise

  • Lektionsideen zur Vorbereitung im Unterricht

  • Inhalt der Exkursion ins Seetal mit Vermittlungsperson: ein Drachenforscher, eine Drachenforscherin der Hochschule höchstpersönlich

  • Lektionsideen zur Nachbereitung im Unterricht

Kosten der Exkursion

Preis: 460.- inklusive:

  • Vermittlung durch ausgebildete Drachenforscher (2h)

  • Klassensatz Forschungshefte für Drachenforscher

  • 1 Buch “Die Seetaler Drachen-Saga”, Ankaufspreis

  • Bezahlung vor Ort: Eintritte (Schloss Heidegg/Schloss Hallwyl/Schloss Lenzburg)

    Exklusiv: individuelle Reisekosten

Schulklassen aus dem Kanton Luzern erhalten ab Schuljahr 19/20 die Hälfte der Kosten rückerstattet. Der Kanton übernimmt die andere Hälfte.

_MG_0785 Kopie.jpg